Schülersprecher für das Schuljahr 2018/2019

In der vergangenen Woche wurden die Schülersprecher und die Verbindungslehrkraft  für 2018/19 in der Mittelschule Mühlhausen gewählt. Aber dieses Schuljahr fand dies in einer besonderen Weise statt, alle Schülerinnen und Schüler durften sich beteiligen.  Die kandidierenden Klassensprecher brachten am Donnerstag ihre Ideen und Vorstellungen für das kommende Schuljahr ihren Mitschülern vor. Einen Tag später schritten alle Schülerinnen und Schüler zur demokratisch durchgeführten Wahl und setzten Kreuzchen bei ihren Favoriten. Dabei wurden sogar die Wahlkabinen und Wahlurnen der Gemeinde genutzt, was für alle ein spannendes Erlebnis war. Das Wahlkomitee  wertete anschließend alle Stimmzettel aus. Mit den meisten Stimmen wurde Fabian Küfner  aus der 9. Klasse zum ersten Schülersprecher gewählt. Die Schüler entschieden sich für Matthias Roth aus der 7. Klasse als zweiten Schülersprecher. Dritte Schülersprecherin wurde Tiziana Schmid aus der 9. Klasse. Zur Verbindungslehrkraft wurde Frau Klesel gewählt. Am Montag gratulierte Frau Schroll allen und wünschte ein gutes Gelingen und eine gute Zusammenarbeit für das kommende Schuljahr.